Kinder- und jugendärztliche Versorgung in Bad Lobenstein gesichert

  • Pressemitteilung

Dr. med. Robert Kästner und Oliver Malik haben zum Jahresbeginn 2024 die Praxis für Kinder- und Jugendmedizin der Thüringen-Kliniken in Bad Lobenstein übernommen.

In den zurückliegenden Monaten hatten beide bereits die Vertretung in der Praxis am Graben inne, nun sind sie nach Zustimmung der Kassenärztlichen Vereinigung Praxisinhaber. „Wir können in der Region weiter eine adäquate medizinische Betreuung der kleinen Patienten gewährleisten“, sagte Dr. med. Robert Kästner, der zugleich Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Thüringen-Kliniken ist.

Unterstützt werden die beiden Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin von Schwester Andrea, Schwester Annett und Schwester Bianca. Die Sprechzeiten werden wöchentlich auf der Webseite der Thüringen-Kliniken veröffentlicht.

Zum Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) der Thüringen-Kliniken gehören mehr als 30 Arztpraxen im Saale-Orla-Kreis sowie im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, darunter Praxen in Bad Lobenstein.