Einladung zum CED-Online-Workshop

  • Pressemitteilung

Auf Grund der wissenschaftlichen Fortschritte haben medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen in den letzten Jahren einen beeindruckenden Zuwachs erfahren.

Neben den bekannten Biologika stehen den Patienten seit kurzem auch sogenannte “small molecules“ zur Verfügung. Dabei handelt es sich um sehr potente antientzündliche Medikamente, die als Tablette eingenommen werden können. Diese neue Gruppe von Medikamenten ist aktuell nur bei Colitis ulcerosa zugelassen, aber der Stellenwert dieser Medikation wird auch in verschiedenen Studien bei Morbus Crohn untersucht.

Prof. Dr. med. Peter Konturek stellt die neue Therapie-Option in einem Online-Workshop am 27. Oktober 2022, um 18.30 Uhr im Rahmen der 6. Allergie- und Endoskopie-Tagung am Malteser-Waldkrankenhaus St. Marien in Erlangen vor.

Die Anmeldung für den Online-Workshop am 27.10.2022, 18.30 Uhr, erfolgt online.

Die maximale Teilnehmerzahl der Workshops ist auf jeweils 20 Teilnehmer beschränkt; es zählt die Reihenfolge der Anmeldung. Bitte beachten Sie die entsprechenden Daten zum Ablauf des Workshops, den Sie schon vor der Tagung erleben können. Mit Ihrer Anmeldung bzw. Teilnahme erteilen Sie uns auch Ihre Zustimmung zur digitalen Aufnahme und Ausstrahlung des Workshops, da dieser zweckgemäß zu Fort- und Ausbildungszwecken gesendet und dazu auch später verwandt wird (Zweckbestimmung). Eine anonyme Workshopteilnahme ist daher nicht möglich. 

Die Workshops werden vorab idurchgeführt und digital aufgenommen und können ab dem 6. November 2022 online abgerufen werden.