88. Saalfelder Gespräch: Minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie – Hype oder echter Fortschritt?

Thema:  

Minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie – Hype oder echter Fortschritt?

Details zur Veranstaltung

Veranstaltungdetails
Datum 13.04.2016, 17:00 - 19:00 Uhr
Einrichtung Klinik für Wirbelsäulentherapie
Adresse Rainweg 68
07318 Saalfeld
Veranstaltungsort Restaurant Saalfeld
Vorträge

Minimal-invasive Chirurgie von Wirbelkörper-Frakturen: Perkutane Stabilisierung und SpineJack
inkl. Falldiskussion
Dr. med. Katja Liepold
Chefärztin der Klinik für Wirbelsäulentherapie
Thüringen-Kliniken „Georgius Agricola“

Minimal-invasive degenerative Wirbelsäulenchirurgie: Dorsale Spondylodese und Dekompression
inkl. Falldiskussion
Olaf Schlonski
Ltd. Oberarzt der Klinik für Wirbelsäulentherapie
Thüringen-Kliniken „Georgius Agricola“

Minimal-invasive Chirurgie von Wirbelsäulenmetastasen: Möglichkeiten und Chancen der minimal-invasiven Chirurgie bei Metastasen
inkl. Falldiskussion
Dr. med. Ch. Schmidt
Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
AMEOS Kliniken Aschersleben

zurück zur Liste

Logo

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.