88. Saalfelder Gespräch: Minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie – Hype oder echter Fortschritt?

Thema:  

Minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie – Hype oder echter Fortschritt?

Details zur Veranstaltung

Veranstaltungdetails
Datum 13.04.2016, 17:00 - 19:00 Uhr
Einrichtung Klinik für Wirbelsäulentherapie
Adresse Rainweg 68
07318 Saalfeld
Veranstaltungsort Restaurant Saalfeld
Vorträge

Minimal-invasive Chirurgie von Wirbelkörper-Frakturen: Perkutane Stabilisierung und SpineJack
inkl. Falldiskussion
Dr. med. Katja Liepold
Chefärztin der Klinik für Wirbelsäulentherapie
Thüringen-Kliniken „Georgius Agricola“

Minimal-invasive degenerative Wirbelsäulenchirurgie: Dorsale Spondylodese und Dekompression
inkl. Falldiskussion
Olaf Schlonski
Ltd. Oberarzt der Klinik für Wirbelsäulentherapie
Thüringen-Kliniken „Georgius Agricola“

Minimal-invasive Chirurgie von Wirbelsäulenmetastasen: Möglichkeiten und Chancen der minimal-invasiven Chirurgie bei Metastasen
inkl. Falldiskussion
Dr. med. Ch. Schmidt
Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
AMEOS Kliniken Aschersleben

zurück zur Liste

Logo