72. Saalfelder Gespräch: „Diabetes mellitus“

Dass der Diabetes mellitus eine Volkskrankheit geradezu epidemischen Ausmasses ist, dürfte hinlänglich bekannt sein. „Diabetes bahnt sich seinen Weg zur Epidemie des 21. Jahrhunderts“ – dieses Statement stammt von Pierre Lefebvre, dem Präsidenten der Internationalen Diabetes-Föderation (IDF). Trotz interessanter neuer therapeutischer Optionen scheint sich daran auch in absehbarer Zeit nichts zu ändern, und das Thema bleibt für alle involvierten Ärzte hochaktuell.

Details zur Veranstaltung

Veranstaltungdetails
Datum 17.04.2013, 18:00 - 20:00 Uhr
Einrichtung Klinik für Innere Medizin II Saalfeld
Adresse Rainweg 68
07318 Saalfeld
Daher möchten wir das 72. Saalfelder Gespräch vor allem praktischen Aspekten, wie dem Einstieg in eine Insulintherapie, und dem Umgang mit dem ja auch immer älter werdenden Patientenklientel widmen. Schlafstörungen beim Diabetes ist ein sehr häufiges, oft aber ärztlich noch nicht ausreichend wahrgenommenes Thema. Hier spannt sich ein breiter Bogen an Ursachen von verantwortlichen diabetesassoziierten Erkrankungen wie der Depression, dem Schlafapnoesyndrom, der Refluxösophagitis, der schmerzhaften Polyneuropathie, der Cystopathie, der Herzinsuffizienz u.v.m.

Besonderer Wert wird auf eine praxisorientierte Darstellung der Vortragsthemen in einem kleinen Rahmen gelegt, so dass in der Diskussion sicher auf alle Fragen eingegangen werden kann.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihre

Prof. Dr. med. Peter C. Konturek
Chefarzt der Medizinischen Klinik Saalfeld 2

Prof. Dr. med. Igor Alexander Harsch
Leitender Oberarzt der Medizinischen Klinik Saalfeld 2


zurück zur Liste

Logo

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.