Hernienchirurgie

Details zur Veranstaltung

Veranstaltungdetails
Datum 26.10.2019, 09:30 - 13:00 Uhr
Einrichtung Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Pößneck
Adresse Hohes Gäßchen 8-10
07381 Pößneck
Veranstaltungsort Klinikstandort Pößneck
Programm:

Anatomische Grundlagen der operativen Hernienchirurgie
Dr. med. Uta Biedermann
Institut für Anatomie I, Universitätsklinikum Jena

Herniamed: Aktuelle Trends der Qualitätssicherungsstudie. Warum brauchen wir Herniamed?
Dr. med. Hartmut Roth
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
KMG Kliniken Sömmerda

Leistenherneinchirurgie – Laparoskopische TAPP/ TEP-Operation
Dr. med. Rüdiger Wlasak
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Helios Klinikum Erfurt

Konventionelle Leistenhernienchirugie im MVZ – Welche Techniken und warum?
Heiner Schmitz
MVZ Dr. Philipp Zollmann & Koll., Jena

Lap. IPOM oder Sublay-Netzimplantation? – Versorgung von ventralen Hernien und Narbenhernien
Referent angefragt

MILOS/eMILOS – Versorgung von Nabelhernien/ventrale Hernie und Rektusdiastase
Dr. med. Toralf Wolkersdörfer
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Thüringen-Kliniken Pößneck

Inkarzerierte Hernien – Immer ohne Netz?
Dr. med. Herry Helfritzsch
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie
Thüringen-Kliniken Saalfeld

zurück zur Liste

Logo

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.