7. Aktionstag gegen Depression

7. Aktionstag des „Bündnisses gegen Depression Saalfeld-Rudolstadt“

Details zur Veranstaltung

Veranstaltungdetails
Datum 24.10.2018, 08:30 - 15:00 Uhr
Einrichtung Zentrum für Seelische Gesundheit – Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Saalfeld
Adresse Bündnis gegen Depression Saalfeld-Rudolstadt
Veranstaltungsort Klinikstandort Saalfeld
Vormittagsveranstaltung

Aktuelle Entwicklungen des „Bündnisses gegen Depression Saalfeld-Rudolstadt“
Chefarzt Dr. med. Thomas Sobanski 
Thüringen-Kliniken


Onlinehilfen bei Depression
Juliane Hug, M.Sc.-Psychologin
Deutsches Bündnis gegen Depression


Das Netzwerk zur Suizidprävention in Thüringen (NeST)
Dipl.-Psych. Sebastian Phieler
Universitätsklinikum Jena


Depression bei körperlichen Erkrankungen
Chefärztin Jeanette Böhler
Südharzklinikum Nordhausen


Nachmittagsveranstaltung – Workshops 

Tipps für den Umgang mit depressiven Symptomen
Chefärztin Jeanette Böhler
Südharzklinikum Nordhausen 


Stress am Arbeitsplatz – Macht uns Arbeit krank?
Dipl.-Psych. Susanne Sierich
Psychologische Psychotherapeutin 


EX-IN-Genesungsbegleiter – Einbeziehung von Experten aus Erfahrung
Diethard Scheit
Deutsche Depressionsliga und EX-IN Genesungsbegleiter


Prävention und Behandlung der Suizidalität
Chefarzt Dr. med. Thomas Sobanski
Thüringen-Kliniken


Online-Selbstmanagement bei Depression – das iFightDepression®-Tool
Juliane Hug, M.Sc.
Deutsches Bündnis gegen Depression


Arbeits- und Leistungsfähigkeit bei Depression
Chefärztin Beate Görzel 
Klinik Bergfried Saalfeld 
Dr. Ebel Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie


Hilfe zur Selbsthilfe – ein steiniger Weg
Silke Anemüller-Bock
Leiterin der Selbsthilfegruppe Depression im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt


Hoffnung in den Psalmen der Bibel – Depression und Glaube
Pfarrer Christian Sparsbrod
Klinikseelsorger der Thüringen-Kliniken


Überblick über die medikamentöse Therapie der Depression und andere biologische Therapieverfahren
Oberarzt Dr. med. Martin Roebel
Thüringen-Kliniken


Nach den Workshops findet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Psychotherapie aus dem Computer“ statt.

zurück zur Liste

Logo

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.