Lecker und ausgewogen ernähren

(08.03.2016)

Saalfeld/Pößneck/Rudolstadt. Die richtige Ernährung bei Onkologie ist das Thema des 19. Tages der gesunden Ernährung, der mit verschiedenen Angeboten an allen drei Standorten der Thüringen-Kliniken organisiert wurde.

Gesunde-Ernährung-2016vergrößern Auch eine Kürbissuppe vom Hokkaido-Kürbis konnten die Gäste des Tages der gesunden Ernährung am Standort Saalfeld verkosten – oder sich zu verschiedenen Fragen der Ernährung beraten lassen. Foto: Stephan Breidt Die Diagnose „Krebs“ ist für die meisten Betroffenen zunächst mit Ängsten verbunden. Besonders Gedanken an mögliche Therapienebenwirkungen, Schmerzen, Leiden und das Einbüßen von Lebensqualität kommen auf. "Die Ernährung spielt nicht nur vor, während und nach einer Tumorbehandlung eine große Rolle", sagte Ilona Hartung, die vom Team der Küche in Saalfeld gemeinsam mit ihren Kollegen den Tag vorbereitet hatte. Die vorgestellten Rezepte (und Kostproben) dienen dazu – so Ilona Hartung – die Menschen wieder zu Kräften kommen zu lassen und mit leichten, milden sowie vitamreichen Gerichten den Appetit anzuregen.
So gab es in Saalfeld unter anderem verschiedene Brotaufstriche zu verkosten – gereicht auf selbstgebackenem Vollkornbrot, Salate, Shakes und einen Schokoladenpudding.
Tag der gesunden Ernährung_2016_1vergrößern Dagmar Griessmann beriet zum "Tag der gesunden Ernährung" im Foyer am Klinikstandort Pößneck interessierte Besucher über eine ausgewogene und gesunde Ernährung bei Krebserkrankungen. Foto: Juliane Ilg Am Klinikstandort in Pößneck informierte Dagmar Griessmann mit zahlreichen Fakten und schmackhaften Kostproben interessierte Besucher zum Thema "Ernährung bei Krebserkrankungen".
Einmal jährlich organisiert der Verband für Ernährung und Diätetik e. V. (VFED) den Tag der gesunden Ernährung. Es gehe an diesem Tag um die Risiken, aber auch um die Präventionsmöglichkeiten, die in unseren Lebensmitteln stecken, so der VFED. 

Tag der gesunden Ernährung_2016vergrößern Zum "Tag der gesunden Ernährung" wurden auch Kostproben von gesunden Snacks und Salaten zum Probieren gereicht. Foto: Juliane Ilg

 

Auch am Klinikstandort in Rudolstadt bot Ilona Hartung den Patienten, Besuchern und auch Mitarbeitern allerlei Informationen zum diesjährigen "Tag der gesunden Ernährung" an und verteilte kleine Kostproben.

Tag der gesunden Ernährung_2016_2vergrößern Interessierte Besucher informieten sich an zahlreichen Informationstafeln über die gesunde Ernährung bei einer Krebserkrankung. Foto: Juliane Ilg

Logo

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.