Ehrung für Thüringen-Kliniken

(22.07.2021)

Saalfeld. Der Stadtrat Saalfeld hat in seiner jüngsten Sitzung Menschen geehrt, die während der Corona-Pandemie besonderes Engagement im Beruf oder Ehrenamt an den Tag gelegt haben.

Stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Thüringen-Kliniken und ihrer Tochtergesellschaften hatte Saalfelds Bürgermeister Dr. med. Steffen Kania Professor Dr. med. Igor Alexander Harsch, Marcin Skiba und Heike Schöneburg eingeladen.

"Alle Mitarbeiter der Hygieneabteilung der Thüringen-Kliniken haben im letzten Jahr Herausragendes geleistet. Sie waren in die Erstellung der Hygienepläne, in die Testung der Mitarbeiter, die Organisation und Durchführung der Impfungen maßgeblich involviert und haben dazu beigetragen, dass die Thüringen-Kliniken funktionsfähig geblieben sind und ihrer Aufgabe der Sicherstellung der medizinischen Versorgung der Bürger dieses Landkreises nachkommen konnten." Mit dieser Laudatio würdigte der Bürgermeister die Klinikhygiene, für die stellvertretend Schwester Heike Schöneburg geehrt wurde.

Die ärztliche Verantwortung auf der ersten Pandemiestation in Saalfeld haben Professor Dr. med. Igor Alexander Harsch und Marcin Skiba übernommen. Der Stadtrat blickte nicht nur auf das Wirken von Professor Dr. Harsch in der Patientenversorgung zurück, sondern auch auf seine Studien zur Coronasituation in den Thüringen-Kliniken und seine Kommunikation zur Notwendigkeit der Impfung und der  Hygienemaßnahmen. Marcin Skibas "großes Engagement und Herzblut während der Arbeit auf der Station Innere IV" wurde besonders hervorgehoben.

Für ihre ehrenamtliche Unterstützung der Kinder- und Jugendwohngruppe der Lebenshilfe in Gorndorf am Ende der Quarantänezeit, bei der Testung der Kinder und Jugendlichen und bei der Einweisung von mehreren Mitarbeitern in den Umgang mit Schnelltests ehrte Bürgermeister Dr. Kania Assistenzärztin Louisa Bartholomäus. Durch ihr Engagement "wurde eine Beurlaubung der Kinder zu Weihnachten erlaubt und sicher gewährleistet", so der Laudator.

Klinik-Geschäftsführer Dr. med. Thomas Krönert freut sich über die Würdigung des Stadtrates für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Thüringen-Kliniken.

Ehrung-Stadtrat-Saalfeldvergrößern Geehrt wurden vom Stadtrat Saalfeld (von links) Prof. Dr. Igor Alexander Harsch, Heike Schöneburg, Louisa Bartholomäus und Marcin Skiba, hier mit Geschäftsführer Dr. Thomas Krönert. Foto: Stephan Breidt

 

Logo