Schizophrenie – vielgestaltig und unverstanden

  • Vortrag

Die Schizophrenie ist eine tiefgreifende psychiatrische Erkrankung, die Veränderungen der Gedanken, der Wahrnehmung und des Verhaltens auslöst. Die Diagnosestellung führt nicht nur bei dem Erkrankten, sondern auch in seiner Umgebung zu einem unsicheren Gefühl. Wir wollen dem entgegenwirken und Antworten finden bzw. vermitteln.

Inhalt

  • Welche Stoffwechselstörungen im Gehirn führen zu einer schizophrenenPsychose?
  • Gibt es die Möglichkeit der Vererbung?
  • Wie kann der Verlauf dieser Krankheit aussehen?
  • Welche therapeutischen und medikamentösen Behandlungsmöglichkeitengibt es?
  • Was können wir im Umgang mit den Erkrankten tun?

Referent: Chefarzt Dr. med. Thomas Sobanski