Springer- und Servicepool

Das Team unseres Springer- und Servicepools unterstützt und entlastet dort, wo es gebraucht wird: direkt vor Ort auf den Stationen und in den Fachabteilungen der drei Klinikstandorte.

"Wir sorgen auf den Stationen und Fachbereichen für einen Ausgleich besonders in arbeitsintensiven Zeiten und können bei Krankheitsausfällen unterstützend helfen“ – so beschreiben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Springer- und Servicepools ihre tägliche Herausforderung. Die Servicekräfte, FSJler und Bundesfreiwilligen sowie alle im Pool eingesetzten Mitarbeiter sind bestrebt, die Pflege zu unterstützen und bei nicht pflegerelevanten Tätigkeiten zu entlasten, wie zum Beispiel beim OP-Transportdienst, beim allgemeinen Patiententransport und bei der Bettenaufbereitung.

Der Springer- und Servicepool besteht seit mehr als zehn Jahren. 2009 wurden die ersten Schritte, damals durch Schwester Claudia Schöler, unternommen. Seit 2013 stehen der Springer- und Servicepool sowie die Logistik unter der Leitung von Manuela Winter. In den zurückliegenden Jahren wuchs das Vertrauen in diese Abteilung, denn die Akzeptanz war anfangs nicht bei jedem gegeben.

 

Logo