Kompetenzzentrum für minimal-invasive Chirurgie

Für die Minimal-invasive-Chirurgie wurde unserer Klinik im Jahr 2011, als dritte in Mitteldeutschland, nach den strengen Kriterien der chirurgischen Arbeitsgemeinschaft Minimalinvasive Chirurgie (CAMIC) der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) zertifiziert.Dies wurde bereits zweimalig durch erfolgreiche Re-Zertifizierungen aufgefrischt.

Durch diese Bestätigung ihrer Arbeit auf dem Gebiet der minimal-invasiven Chirurgie wurde honoriert das vor allem die Patienten von einer großen Bandbreite minimal-invasiver Operationen in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie profitieren. Diese sogenannten laparoskopischen Eingriffe werden in der Klinik bei immer mehr Erkrankungsarten standardisiert und regelmäßig angewandt, so zum Beispiel im Falle von Darmkrebs bei der Entfernung des krebstragenden Darmstückes oder in der Versorgung eines Zwerfellbruches der meistens mit Magenanteilen im Brustkorb einhergeht.

Einige Operationen werden in der Klinik von Chefarzt Dr. Herry Helfritzsch, bei fehlenden Gegenargumenten, nahezu ausschließlich laparoskopisch durchgeführt, wie zum Beispiel die Entfernung der Gallenblase oder Leistenbruchoperationen.

Doch neben den geplanten werden auch immer mehr Notfalleingriffe minimal-invasiv angegangen und in vielen Fällen konnten durch diese Herangehensweise den Patienten ein „großer Bauchschnitt“ erspart bleiben, was nicht nur kosmetische Vorteile sondern auch signifikant weniger Komplikationsrisiken mit sich bringt.

Damit dieser hohe Qualitätsstandart erhalten und ausgebaut werden kann, begeben sich alle chirurgischen Mitarbeiter/-Innen zu regelmäßigen Weiterbildungen und Trainingsveranstaltungen um Wissen sowie Fähigkeiten, vor allem im Interesse der Patienten, immer weiter zu verbessern.

  • Laparoskopische Colonresektion (Divertikelkrankheit, Resektion von Highgrade Neoplasien, Kolorektales Karzinom Rektumprolapschirurgie)
  • Laparoskopische Fundoplicatio
  • Laparoskopische Cholecystektomie
  • Laparoskopische Hernienreparation (TAPP)
  • Laparoskopische Adhäsiolyse
  • Laparoskopische Splenektomie
  • Thorakoskopische Lungenresektion
  • Laparoskopische Appendektomie
  • Laparoskopische Narbenhernienoperation

Minimal-invasive OP: Bauch mit Trokaren

Logo