Klinik für Geriatrie

Die Klinik für Geriatrie ist auf die medizinisch-therapeutische Behandlung von Patienten im höheren Lebensalter spezialisiert. Sie verfügt über drei Stationen mit insgesamt 75 Betten, eine Tagesklinik mit 13 Plätzen und einen großen Therapiebereich.

Durch altersbedingte Leistungsminderungen und Einschränkungen äußern sich Krankheiten im Alter nicht selten mit anderen Symptomen, die Heilungsprozesse dauern länger. Zudem liegen häufig mehrere chronische Erkrankungen gleichzeitig vor (sog. Multimorbidität). Vermehrt haben Erkrankungen psychische und soziale Ursachen und Folgen. Sie sind oft mit Einbußen der Bewegungsfähigkeit, aber auch der Sinneswahrnehmung verbunden. Es droht der Verlust der Selbständigkeit und Mobilität mit der Folge der Hilfs- und Pflegebedürftigkeit.

Das geriatrische Behandlungskonzept konzentriert sich deshalb vor allem auf die Förderung der Funktionen und Fertigkeiten sowie auf die soziale Wiedereingliederung eines Menschen trotz fortdauernder Schädigungen oder Behinderungen.

Spezialisierungen

Das therapeutische Team und seine Aufgaben

  • Ärztlicher Dienst
    Leitung und Koordination des therapeutischen Teams sowie medizinische Betreuung.
  • Pflege
    Aktivierende, ganzheitliche Pflege unter Einbeziehung moderner Therapiekonzepte, wie zum Beispiel die Umsetzung des Bobath-Konzeptes, die Durchführung geplanter Pflege im Rahmen des Krankenpflegeprozesses sowie die Betreuung in der Bereichspflege.
  • Physiotherapie
    Förderung der Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit älterer Menschen, ergänzt durch Elektrotherapie, manuelle Lymphdrainage, Massagen usw..
  • Ergotherapie
    Wiederherstellung der Fähigkeit zur Selbsthilfe, Hirnleistungstraining und bei Bedarf Gebrauchsschulung von Hilfsmitteln, Stärkung des Selbstvertrauens.
  • Sozialdienst
    Beratung über ambulante und stationäre Betreuungsmöglichkeiten, Angehörigenberatung, Unterstützung bei der Antragstellung für Leistungen der Pflegeversicherung.
  • Logopädie
    Diagnostik und Therapie von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen.
  • (Neuro-)Psychologie
    Diagnostik und Therapie von Gedächtnis-, Wahrnehmungs-, Sprach- und Verhaltensstörungen, Behandlung psychischer Erkrankungen, Demenzabklärung.
  • Seelsorge
    Besuch von Kranken, Begleitung und Beistand bei der Krankheitsverarbeitung.

Ziele geriatrischer Therapie

  • Erhaltung oder Wiedergewinnung der Selbständigkeit im Alltag
  • Vermeidung oder Verminderung von Pflegebedürftigkeit, Förderung verbliebener Fähigkeiten
  • bedarfsgerechter Einsatz von Hilfsmitteln
  • Rückkehr in die eigene Wohnung oder Vermittlung geeigneter Wohn- und Pflegemöglichkeiten

Besuchszeiten

Besuch ist immer willkommen. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass pflegerische Anliegen und therapeutische Maßnahmen Vorrang haben. Die individuell für die Patientin/den Patienten zusammengestellten Therapiemaßnahmen entnehmen Sie bitte dem Therapieplan. Wir bitten, die notwendigen Ruhezeiten zu berücksichtigen.

Die Mahlzeiten erfolgen zu diesen Zeiten:

Frühstück 08.00 bis 09.00 Uhr
Mittagessen 12.00 bis 12.45 Uhr
Abendessen 18.00 bis 19.00 Uhr

Sonderleistungen

  • Fußpflege
  • Friseur
  • Besuchsdienst

Anmeldung über die Schwestern/Pfleger der Station.

Die Geriatrische Tagesklinik
Die Tagesklinik:

  • behandelt auf der Grundlage des geriatrischen Therapiekonzeptes Patienten, die einer vollstationären Behandlung noch nicht oder nicht mehr bedürfen und bei denen gleichzeitig eine ausschließlich ambulante Diagnostik und Therapie nicht ausreichend ist.
  • gewährleistet das gleiche diagnostische und therapeutische Leistungsspektrum einer vollstationären Behandlung, setzt aber eine gesicherte Versorgung zu Hause außerhalb der Kliniköffnungszeiten und die Transportfähigkeit der Patienten voraus.
Eine Aufnahme in die Geriatrische Tagesklinik ist sowohl als Direkteinweisung durch den ambulant behandelnden Arzt als auch bei Bedarf im Anschluss an eine vollstationäre Krankenhausbehandlung möglich.
 

Team

  • Anne BrosigOberärztin Brosig, Anne (Oberärztin) vergrößern Brosig, Anne (Oberärztin) Anne BrosigOberärztin Hugo-Trinckler-Str. 2-4,
    07407 Rudolstadt
    Tel.03672 456-4406Klinik 
  • Antje FischerStationsleitung Geriatrie II   Antje FischerStationsleitung Geriatrie II Hugo-Trinckler-Str. 2-4,
    07407 Rudolstadt
    Tel.03672 456-4420Klinik 
  • Manuela HeinleStationsleitung Geriatrie I Heinle, Manuela (Stationsleitung Geriatrie I) vergrößern Heinle, Manuela (Stationsleitung Geriatrie I) Manuela HeinleStationsleitung Geriatrie I Hugo-Trinckler-Str. 2-4,
    07407 Rudolstadt
    Tel.03672 456-4410Klinik 
  • Dr. med. Antje MeixnerLeitende Oberärztin Meixner, Antje (Dr. med.) (Leitende Oberärztin) vergrößern Meixner, Antje (Dr. med.) (Leitende Oberärztin) Dr. med. Antje MeixnerLeitende Oberärztin Hugo-Trinckler-Str. 2-4,
    07407 Rudolstadt
    Tel.03672 456 4401Klinik 
  • Dr. med. Renate MüllerOberärztin Müller, Renate (Dr. med.) (Oberärztin) vergrößern Müller, Renate (Dr. med.) (Oberärztin) Dr. med. Renate MüllerOberärztin Hugo-Trinckler-Str. 2-4,
    07407 Rudolstadt
    Tel.03672 456-4405Klinik 
  • Ines NichterleinStationsleitung Geriatrische Tagesklinik Nichterlein, Ines (Stationsleitung Geriatrische Tagesklinik) vergrößern Nichterlein, Ines (Stationsleitung Geriatrische Tagesklinik) Ines NichterleinStationsleitung Geriatrische Tagesklinik Hugo-Trinckler-Str. 2-4,
    07407 Rudolstadt
    Tel.03672 456-4440Klinik 
  • Franziska TänzerStationsleitung Geriatrie III Tänzer, Franziska (Stationsleitung Geriatrie III) vergrößern Tänzer, Franziska (Stationsleitung Geriatrie III) Franziska TänzerStationsleitung Geriatrie III Hugo-Trinckler-Str. 2-4,
    07407 Rudolstadt
    Tel.03672 456-4430Klinik 
 

Sprechzeiten

 

Weiterbildungsermächtigungen

Der Chefarzt der Klinik ist zur Weiterbildung im Gebiet Innere Medizin (24 Monate) und Klinische Geriatrie ermächtigt.
 
Logo

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.