Weiterbildung zum / zur Praxisanleiter/-in

Ziel: Die Aufgabe der Praxisanleiter besteht laut § 2 KrPflAPrV und § 2 APflAPrV darin, “die Auszubildenden schrittweise an die eigenständige Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben heranzuführen und die Verbindung mit der Schule zu gewährleisten“. Damit diese Aufgabe professionell erfüllt wird, schreibt das Gesetz für examinierte Pflegekräfte eine pädagogische Weiterbildung vor.

Zielgruppe: Gesundheits- und (Kinder-) KrankenpflegerInnen, AltenpflegerInnen

Teilnehmerzahl/Mindestteilnehmer: 15

Umfang/Dauer: 208 Unterrichtsstunden, berufsbegleitend

voraussichtlicher Abschluss: Dezember 2015

Beginn: 26.05.2015

Anmeldeschluss: 31.03.2015

Ort: Zentrum für Fort- und Weiterbildung der Thüringen-Kliniken GmbH, Rainweg 68, 07318 Saalfeld

Gebühr: 750 Euro zzgl. MwSt. (für externe Gäste)

Logo