Facharztweiterbildung

Die Thüringen-Kliniken sind akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

Wir sind mit sehr guten räumlichen und apparativen Möglichkeiten ausgestattet, fördern und fordern Sie. Schon zu Beginn Ihrer Weiterbildung führen Sie unter Anleitung diagnostische und therapeutische Interventionen durch.

Einige Informationen über uns:

  • Krankenhaus der überregionalen Versorgungsstufe
  • bis zu 70.000 stationäre und ambulante Patienten pro Jahr
  • knapp 800 Planbetten in Saalfeld, Rudolstadt und Pößneck (entsprechend 6. Thüringer Krankenhausplanes)
  • akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena
  • derzeit ca. 1.600 Beschäftigte inkl. Auszubildender/Praktikanten/Studenten
  • Klinikgruppe in kommunaler Trägerschaft (100-prozentiger Gesellschafter: Landkreis Saalfeld-Rudolstadt)
  • Fachbibliothek
  • Mentoren in allen Kliniken

Weiterbildungsermächtigungen

Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

Saalfeld

Allgemeinchirurgie im Verbund 72 Monate (24 Monate Basisweiterbildung, davon 6 Monate Intensivmedizin und 12 Monate Viszeralchirurgie)
Viszeralchirurgie: 48 Monate (CA Dr. H. Helfritzsch)
Spezielle Viszeralchirurgie: 36 Monate

Pößneck

Allgemeinchirurgie: 60 Monate, davon 36 Monate Allgemeinchirurgie

Allgemeinmedizin
Die Thüringen-Kliniken beteiligen sich am  Programm zur Blockweiterbildung Allgemeinmedizin. Weitere Details finden Sie auf dieser Webseite.
Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie

 Saalfeld

Anästhesie: 60 Monate

Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin: 12 Monate

Spezielle Schmerztherapie: 6 Monate

Pößneck

Anästhesie: 30 Monate, inkl. 6 Monate Intensivmedizin

Dermatologie
in Bearbeitung
Gefäßchirurgie

Saalfeld

Gefäßchirurgie: 48 Monate

Allgemeinchirurgie: 72 Monate, davon 48 Allgemeinchirurgie,
24 Monate Basisweiterbildung, davon 6 Monate Gefäßchirurgie
(in Zusammenarbeit mit der Klinik für Allgemein-, Viszeral-
und Thoraxchirurg und der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie)

Geriatrie

Rudolstadt

Innere Medizin und Klinische Geriatrie: 24 Monate

Gynäkologie und Geburtshilfe

Saalfeld

Gynäkologie und Geburtshilfe: 60 Monate

Gynäkologische Onkologie: 36 Monate

Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin: 24 Monate

Innere Medizin

Saalfeld

Innere Medizin: 72 Monate

Gastroenterologie: 24 Monate

Kardiologie: 30 Monate (einschließlich 6 Monate ambulanter Bereich) – im Verbund mit Rudolstadt

Diabetologie: 30 Monate

Rudolstadt

Innere Medizin: 72 Monate

Spezielle internistische Intensivmedizin: 24 Monate

Internistische Röntgendiagnostik: 12 Monate

Diabetologie: 30 Monate

Kardiologie: 30 Monate (einschließlich 6 Monate ambulanter Bereich) – im Verbund mit Saalfeld

Pößneck

Innere Medizin: 72 Monate

Kinder- und Jugendmedizin

Saalfeld

Kinder- und Jugendmedizin: 54 Monate

nichtspezielle pädiatrische Intensivmedizin: 6 Monate

Orthopädie und Unfallchirurgie

Saalfeld

Facharzt für Chirurgie im Verbund 72 Monate
Allgemeinchirurgie: 48 Monate (CA Dr. H. Helfritzsch)
Basisweiterbildung: 24 Monate, davon 6 Monate Notfallaufnahme
12 Monate Orthopädie/Unfallchirurgie

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie: 48 Monate

Spezielle Unfallchirurgie: 36 Monate

Pößneck

Allgemeinchirurgie: 60 Monate, davon 36 Monate Allgemeinchirurgie
24 Monate Basisweiterbildung, davon 6 Monate Notfallaufnahme und
12 Monate Allgemeinchirurgie

Unfallchirurgie: 18 Monate

Pathologie

Saalfeld

Pathologie: 60 Monate, davon 24 Monate Basisweiterbildung

Psychiatrie

Saalfeld (zur Zeit am Interimsstandort Rudolstadt)

Psychiatrie und Psychotherapie: 48 Monate

Radiologie

Saalfeld, Rudolstadt und Pößneck

Diagnostische Radiologie: 60 Monate

Urologie

Saalfeld

Urologie: 60 Monate

 

Blockweiterbildung Allgemeinmedizin

Die Thüringen-Kliniken beteiligen sich an der Blockweiterbildung Allgemeinmedizin, die die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen, die Landesärztekammer Thüringen und verschiedene Krankenhäuser gemeinsam anbieten. Details zu dem Programm lesen Sie auf den Seiten der Landesärztekammer Thüringen. Für weitere Informationen zu dieser Blockweiterbildung stehen Ihnen in den Thüringen-Kliniken zur Verfügung:

Annett UngerLeiterin der Personalabteilung Unger, Annett (Leiterin der Personalabteilung) vergrößern Unger, Annett (Leiterin der Personalabteilung) Annett UngerLeiterin der Personalabteilung Rainweg 68,
07318 Saalfeld
Tel.03671 54-1110Fax03671 54-1116
Dr. med. Herry HelfritzschChefarzt der Klinik für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Thoraxchirurgie - Leitender Chefarzt Helfritzsch, Herry (Dr. med.) (Chefarzt der Klinik für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Thoraxchirurgie - Leitender Chefarzt) vergrößern Helfritzsch, Herry (Dr. med.) (Chefarzt der Klinik für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Thoraxchirurgie - Leitender Chefarzt) Dr. med. Herry HelfritzschChefarzt der Klinik für Chirurgie, Viszeralchirurgie und Thoraxchirurgie - Leitender Chefarzt Rainweg 68,
07318 Saalfeld
Tel.03671 54-1300Fax03671 54-1299Klinik 

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.