Babylotse/in und Sozialarbeiter (m/w/d) im Sozialdienst der Thüringen-Kliniken

Stellenanzeige: Babylotse/in und Sozialarbeiter (m/w/d) im Sozialdienst der Thüringen-Kliniken

Details

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Jahr 2021 einen/eine

Diplom Sozialarbeiter/in oder Diplom Sozialpädagoge/in (m/w/d)

am Standort Saalfeld. 

Geforderte Qualifikation:
Sie haben ein Studium der (Sozial-)Pädagogik oder einer vergleichbaren Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen neben einer ausgeprägten Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz auch über gute Kenntnisse im Umgang mit digitalen Medien, Organisation, Netzwerkarbeit und Qualitätsmanagement? Dann haben wir den richtigen Job für Sie! 

Babylotse/in und Sozialarbeiter/in im Sozialdienst der Thüringen-Kliniken 

Das Präventionsprogramm Babylotsen der Stiftung SeeYou bietet in Frauenarztpraxen sowie in Kliniken im Rahmen der Geburt systematisch, präventiv und niedrigschwellig Unterstützung für belastete Familien an mit dem Ziel, ihren individuellen Unterstützungsbedarf zu erkennen, diesen zu klären und sie bei Bedarf in das wohnortnahe Netz der Frühen Hilfen überzuleiten.

Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in medizinischen Arbeitsbereichen und mit der Methode des Case Management. Die Bereitschaft zur berufsbegleitenden Weiterbildung sowie einen sicheren Umgang mit MS Office setzen wir voraus. 

Wenn Sie zudem die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten in einem komplexen Umfeld mitbringen und gleichzeitig Lust auf Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team haben, freuen wir uns Sie kennen zu lernen!

Ihr Aufgabenprofil:
- Psychosoziale Begleitung und Unterstützung von Familien im Rahmen des  
  Babylotsenprogramme
- Erhebung von Sozialanamnesen sowie der Behandlung von Problemen
- Organisation von Art und Umfang der Unterstützungsleistungen 
- Vernetzung: Familienteams, Beratungsstellen, Ämter, Kita´s, Selbsthilfegruppen
- Beurteilung von Qualität und Wirksamkeit der angewandten Leistungen

Was erwartet Sie?
- Eine ausführliche Einarbeitung und enge Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Saalfeld –
  Rudolstadt, FB Jugend, Soziales und Gesundheit Netzwerkkoordination Frühe Hilfen
- Attraktive tarifliche Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie Weihnachtsgeld
- Die Möglichkeit Ihre Arbeitszeit flexibel im Rahmen einer Kernarbeitszeit zu gestalten
- Kontinuierliche Weiterbildung und Förderung sowie vielfältige Aufstiegschancen
- Betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebliche Altersvorsorge
- Job-Bike sowie umfangreiche Rabatte im Bonussystem von Corporate Benefits
- Eine kostenfreie Mitgliedschaft in den Fitnessstudios der Fitfor24 GbR

Die Stelle ist mit 30 - 35 Wochenstunden zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt nach dem Haustarifvertrag.

Standort Saalfeld
Bereich Sonstige
Bewerbungsfrist

Bewerbung / Kontakt

Wir bitten um Übermittlung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen, gern auch per E-Mail an personal@thueringen-kliniken.de  

oder

Thüringen-Kliniken "Georgius Agricola" GmbH
-Personalabteilung-
Rainweg 68
07318 Saalfeld

Online-Bewerbung

Logo